Anreise, Transport und Parken

Anreise mit dem eigenen PKW

Über die A2 / Abfahrt Ossiachersee nach Annenheim zum Halbmarathon-Start. Bei der Kanzelbahn findest du ausreichend Parkmöglichkeiten und Shuttle-Busse zu deinem Startbereich für alle anderen Bewerbe. Google Maps

Über die A2 nach Klagenfurt und weiter nach Feldkirchen: Abfahrt A2 Klagenfurt Nord (312), wechseln auf B83 / Kärntner Bundesstraße, dann der Beschilderung Feldkirchen / B95 folgen. Beim Einkaufspark Villacher Straße findest du Parkplätze und Shuttle-Busse. In Feldkirchen befindet sich das Ziel für alle Bewerbe! Google Maps

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Mit den Zügen der ÖBB gelangst du problemlos nach Feldkirchen und Annenheim. Weitere Informationen über www.oebb.at und die APP Scotty.

Alle Läuferinnen und Läufer können mit ihrer Startnummer am 28.10. die Züge der ÖBB auf der Strecke Feldkirchen – Villach gratis benützen.

Unser Service vor Ort

Kostenloser Shuttledienst von Feldkirchen Einkaufspark/Villacher Straße zu dem Startpunkt Flatschacher See.

Kleidertransport vom Startort Flatschacher See zum Zielort Feldkirchen, dort erfolgt die Rückgabe der gekennzeichneten Säcke in der Nähe der Sporthalle.

Parkplätze rund um das Stadtzentrum von Feldkirchen sind ausreichend vorhanden. Von dort ist ein Shuttedienst mittels Kleinbussen zum Start am Flatschacher See eingerichtet. Wir ersuchen alle TeilnehmerInnen zumindest eine Stunde vor Startbeginn unseren Shuttledienst zu nutzen, weil wir ansonsten nicht garantieren können, dass alle TeilnehmerInnen rechtzeitig am Start eintreffen.

Und zuletzt sei auch noch auf die gute Erreichbarkeit hingewiesen: Sowohl von der Südautobahn ( Abfahrt Klagenfurt Nord ) als auch von der Tauernautobahn ( Abfahrt Villach Ossiachersee ) sind es nur 20 Minuten bis zum Start.