GATORADE

Die Nummer 1 unter den Sportgetränken in Österreich und weltweit Wissenschaftlich getestet – im Sport bewährt!

Gatorade ist weltweiter Marktführer im Bereich Sportgetränke, weil es wie keine andere Marke folgende Produktvorteile vereint:

  • optimale Kombination von Mineralstoffen wie Natrium, Kalium und Magnesium für effektiven und effizienten Flüssigkeitsersatz
  • verschiedene Geschmacksrichtungen in der 500ml bzw. 750ml PET Flasche mit Sportscap-Verschluss zum schnellen und einfachem Trinken
  • kein anderes Sportgetränk investiert soviel in die Forschung – Gatorade hat ein eigenes Institut, das GSSI – Gatorade Sports Science Institute
  • für Sportler entwickelt und wird von renommierten Sportlern getrunken – wie Lionel Messi, James Rodriguez, Michael Jordan, Usain Bolt, Serena Williams

Wasser allein ist nicht genug! Gatorade lässt Wasser hinter sich.

Gatorade enthält im Vergleich zu Wasser den optimalen Kohlenhydrate-Mix (6g pro 100ml) zur Energieversorgung der Muskulatur, sowie Natrium, Kalium und Magnesium um die über den Schweiß ausgeschiedenen Elektrolyte dem Körper rasch wieder zuzuführen.

Flüssigkeitszufuhr und Geschmack

Forschungen haben ergeben, dass aktive Sportler bevorzugt Getränke mit Geschmack, wie Gatorade, zu sich nehmen als einfaches Wasser.

Mineralstoffzufuhr

Elektrolyte wie Natrium, Kalium und Magnesium sind in Wasser nur wenig enthalten. Gatorade enthält genau die richtige Menge an Elektrolyten, um den Verlust auszugleichen und das Durstgefühl anzuregen, damit aktive Sportler mehr trinken und besser mit Flüssigkeit versorgt werden.

Energiezufuhr

Wasser enthält, im Gegensatz zu Gatorade, keine Kohlenhydrate. Um die Leistungsfähigkeit zu erhalten, muss den erschöpften Muskeln jedoch Energie in Form von Kohlenhydraten zugeführt werden.

Richtig trinken und fit bleiben:

Warum ist Flüssigkeitszufuhr so wichtig?

Nur mit ausreichend Flüssigkeit kann der Körper optimal funktionieren. Die richtige Flüssigkeitsmenge im Körper ist für aktive Menschen der beste und einfachste Weg, um Top-Leistungen zu erzielen.

Vertrauen Sie nicht auf Ihren Durst!

Der Durst ist kein guter Warnmelder während der sportlichen Betätigung oder an heißen Tagen. Oftmals hat der Körper bereits Flüssigkeit verloren, bevor sich der Durst meldet.

Wasser allein ist nicht genug!

Wasser allein gibt dem Körper nicht all die Stoffe zurück, die er beim Schwitzen verliert. Mit Wasser allein können aktive Menschen nicht ihre volle Leistungsfähigkeit erhalten.

Das hat folgende Gründe:

Kein Geschmack!

Wasser ist geschmacksneutral, daher kostet es viele Menschen Überwindung, genügend Wasser für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt zu trinken. Forschungen haben ergeben, dass aktive Menschen lieber größere Mengen von Getränken mit Geschmack, wie Gatorade, zu sich nehmen als einfaches Wasser.

Keine Mineralstoffe!

Wasser enthält wenige Mineralstoffe und kann deshalb die durch das Schwitzen ausgeschiedenen Mineralstoffe wie Natrium und Kalium nicht ersetzen. Natriummangel kann dazu führen, dass das Durstgefühl „abgestellt“ wird, bevor der Körper genügend Flüssigkeit aufgenommen hat.

Keine Energie!

Wasser enthält keine Kohlenhydrate und kann deshalb erschöpften Muskeln keine neue Energie zuführen. Kohlenhydrate spielen eine wichtige Rolle bei der Versorgung der Muskulatur und können die Leistungsfähigkeit steigern, wenn es darauf ankommt.

DAHER: GATORADE – für die optimale Flüssigkeitszufuhr!

Die Gatorade-Thirst-Quencher-Formel wird seit 1965 ständig weiter entwickelt. Damit können aktive Menschen ihren Flüssigkeitshaushalt im Griff behalten und ihre beste Leistung erbringen. Deshalb vertrauen einige der weltbesten Athleten auf Gatorade.

Gatorade ist das offizielle Sportgetränk der UEFA Champions League.